Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com
Headpic Start Pause

Bleaching

Bleaching

Schöne Zähne können über das Sympathieempfinden eines anderen Menschen entscheiden. Denn nach den Augen sind es die Zähne, die uns an anderen als erstes auffallen. Weiße Zähne wirken attraktiver und strahlen Gesundheit aus. Ein schönes Lächeln kann also Wunder bewirken.

Tabak, Tee, oder Kaffee hinterlassen ihre Spuren auf unseren Zähnen, die mit normaler Pflege nicht zu beseitigen sind. Beim Bleaching (Zahnaufhellung) werden die Zähne dauerhaft aufgehellt ohne den Zahnschmelz zu verletzen. Das Bleaching ist nicht mit den auf dem Markt erhältlichen Raucherpasten und Pulvern zu vergleichen, die die Oberfläche der Zähne mechanisch anschleifen und dadurch den Zahnschmelz verletzen können. Das Bleaching hellt Verfärbungen auf und lässt den Zahnschmelz unverändert.

Die Machbarkeit hängt nicht zuletzt vom Zustand der Zähne und dem Grad der Zahnverfärbungen ab. Nur in sehr seltenen Fällen reicht für das Bleichen der Zähne eine einzige Sitzung nicht aus. Durch unsere Beratung werden Sie erfahren, wie lang die einzelnen Sitzungen dauern werden, wie viele Sitzungen nötig sind und welche Kosten entstehen werden.

Beim Bleaching unterscheidet man grundsätzlich zwei Arten - das In-Office-Bleaching und das Home-Bleaching. Egal, für welche Form der Zahnaufhellung Sie sich entscheiden, sollten Sie auf jeden Fall vorher einen Beratungstermin mit uns vereinbaren.

In-Office-Bleaching

Beim In-Office-Bleaching erfolgt der gesamte Aufhellungsprozess im Beisein unserer Zahnärzte oder des Prophylaxe-Teams. Das Bleichmittel wird in hoch konzentrierter Dosis auf den Einzelzahn oder die Zahnreihe aufgetragen und seine Wirkung dann durch die Bestrahlung mit Licht, Ultraschall oder Wärme potenziert. Anschließend wirkt das Bleichgel einen vorgegebenen Zeitraum lang auf die Zähne ein. Während dieser Zeit bleiben Sie in der Praxis. Nach der Entfernung des Gels kann das Ergebnis sofort überprüft werden.

Eine Vielzahl von Untersuchungen hat bewiesen, dass diese Art sicher für Zähne und Zahnfleisch ist. Wir empfehlen unseren Patienten das In-Office-Bleaching durchführen zu lassen, bevor wir mit der eigentlichen Zahnbehandlung beginnen. Auf diese Weise werden die Farbe der Füllungen, Inlays oder Kronen direkt an die Zahnfarbe nach der professionellen Zahnaufhellung angepasst. Nachträglich kann die Farbe nicht mehr geändert werden. Direkt nach der Behandlung sollten Sie für eine kurze Zeit auf den Konsum von färbenden Lebensmitteln, Getränken und Tabak verzichten.

Home-Bleaching

Im Gegensatz zum In-Office-Bleaching geschieht das Home-Bleaching zu Hause. Unser extra dafür ausgebildetes Prophylaxeteam zeigt Ihnen in unserer Praxis, wie Sie das Bleichmittel zu hause mit einer speziell angefertigten Bleaching-Schiene verwenden.



« Zurück zur Übersicht